Move for Dementia 2017

DruckversionSend by email
Jung und Alt bewegt sich für ein Leben mit Demenz in der Gemeinschaft – Aufruf zur Kampagne Move for Dementia 2017
Ort: 
Enger u.a.

Im September 2016 haben insgesamt 109 Initiativen aus neun europäischen Ländern an der Bewusstseinskampagne „Move for Dementia“ teilgenommen. In der Nachbetrachtung bewerteten alle Beteiligten die Erfahrung als wertvolle, gemeinschaftliche und lebensnahe Aktion. Auch wurde mit dieser Botschaft ein starkes Signal an die Gesellschaft vermittelt.

Die Initiative „Generationentreff Enger“ hat sich vom Engagement und der Freude jedes Einzelnen an der Begegnung dazu ermutigen lassen, die Kampagne im Jahr 2017 zu wiederholen. Sie ruft deshalb dazu auf, am 02. oder 03. September mit einem gemeinsamen Erlebnis für Jung und Alt wie z.B. Kulturfrühstück, Kaffeenachmittag oder „Tanzen macht glücklich und fit“ oder Boule, Wandern oder Laufen teilzunehmen.

Flexibilität, Kreativität, die breite Auslegung des Begriffes „Bewegung“ sowie die Anpassung an lokale Gegebenheiten, Erfordernisse und mögliche Synergieeffekte mit Bestehendem oder weiteren Kooperationspartnern vor Ort sind möglich und explizit erwünscht.


Weitere Informationen hier.