Inklusion durch aktive Beteiligung

Druckversion
Ort: 
München
Bundesland: 
Bayern
Schwerpunkt: 
Teilhabe
"Wir wollen uns einbringen!" Bild: Alzheimer Gesellschaft München

Das Projekt „Inklusion durch aktive Beteiligung“ ermöglicht Menschen mit Demenz im frühen Stadium der Erkrankung, sich an der Konzeption einer Begegnungsstätte mit Tagesstätte in ihrer Kommune zu beteiligen. Die Konzeption erfolgt an einem realen Objekt, einem großen Bauernhaus, dessen Eigentümer einem innovativen Weg zur Erarbeitung der Nutzungsmöglichkeiten aufgeschlossen gegenüber stehen. Innovativ ist die Konzeptentwicklung, da die Planung und Entwicklung Menschen mit Demenz, Angehörige, Fachkräfte, bürgerschaftlich Engagierte und Bürger der Kommune mit einbezieht. Das Projekt ist als ein erster Baustein zu sehen, dem weitere bis zur Realisierung der Begegnungsstätte folgen werden.

Träger: Alzheimer Gesellschaft München 

 

Kontakt: 

Bianca Broda
Josephsburgstraße 92
81673 München
Telefon: 089 – 475185
Telefax: 089 – 470 2979 
E-mail: bianca.broda(at)agm-online.de
http://www.agm-online.de